Diese Seite verwendet Cookies um reibungslos zu funktionieren.

Nase voll!

15. Februar 2023 20:00 bis 20:15

Tagein, tagaus werden wir im Apothekenalltag gebeten, ein Nasenspray abzugeben. Haben Sie sich schon einmal gefragt, ob es da nicht Alternativen gibt?

Etwas, das Sie aktiv beraten können ohne langfristige Folgen für die Nasenschleimhaut? Es gibt viele Darreichungsformen in der Anthroposophischen Pharmazie. Lernen Sie in diesem kostenlosen Kurzvortrag Anwendungen für die Nase und interessante Tipps dazu kennen. 

 

 

Folgende Schwerpunkte erwarten Sie in dieser Veranstaltung

  • Anthroposophische Arzneimittel für die Nase

 

Referentin:

 

Birgit Emde

Birgit Emde

Birgit Emde ist Apothekerin mit Approbation 1998. Sie hat in Berlin Pharmazie studiert und ist weitergebildet zur Apothekerin und Referentin für Anthroposophische Pharmazie (GAPiD). Sie referiert für die Apothekerkammer Bayern, die GAPiD-Akademie, Firmen, Heilpraktikerschulen, PTA-Schulen und öffentliche Apotheken. Sie ist in einer öffentlichen Apotheke in Ismaning angestellt. Im Deutschen Apotheker Verlag hat sie bei folgenden Publikationen als Autorin mitgewirkt: „Anthroposophische Arzneitherapie für Ärzte und Apotheker“, „Komplementärmedizin für die Kitteltasche“, „Komplementärmedizin für Kinder, für die Kitteltasche“ und „Anthroposophische Arzneimittel für die Kitteltasche". Weitere Autorentätigkeit u. a. für Fachzeitschriften der Firmen WALA, Weleda und für PTAheute.

 

 

Kosten:

kostenlos



 

 

Nummer
11/23
Status
Buchung möglich
Anmeldeschluss
08.02.2023, 23:59
Veranstalter
Ort
Online
Kontakt
Jetzt buchen
Impressum Datenschutzerklärung