Diese Seite verwendet Cookies um reibungslos zu funktionieren.

„Zwischen den Welten“ – typische Beschwerden in der Pubertät ganzheitlich begleiten

15. November 2022 20:00 bis 21:30

Das Leben verläuft in 7-Jahresperioden. Die ersten drei Jahrsiebte zeigen dies markant. Jede Lebensphase hat ihre besonderen Schwerpunkte in Bezug auf die Entwicklung und auch in Bezug auf typische Erkrankungen. In der Pubertät verändert sich der Stoffwechsel, die Jugendlichen treten in die reproduktive Phase ein, Seele und Geist reifen heran. Typische Beschwerden treten auf: die Haut spielt verrückt, die beginnende Menstruation geht oft einher mit Schmerzen, Krämpfen oder Unregelmäßigkeiten, der Kreislauf ist labil. Auch die Seele sucht nach Halt. Die anthroposophische Therapierichtung kann hier unterstützend und regulierend helfen, diese Lebensphase zu meistern. Im Apothekenalltag können wir die heranreifenden Menschen bei ihren Beschwerden kompetent unterstützen und ihnen den Weg in die Erwachsenenwelt erleichtern.

 

 

Folgende Schwerpunkte erwarten Sie in dieser Veranstaltung:

 

    • ·     Stoffwechselorgan „Leber“, Wirkprinzip des Menodoron, Kupfer, Eisen, Gold

    • ·     Typische Arzneimittel und ihre Einsatzgebiete für die Apothekenpraxis

 


 

Referentin:
 

Juliane Riedel

Juliane Riedel

Juliane Riedel ist Apothekerin mit Approbation 1990. Sie hat in Marburg Pharmazie studiert und ist weitergebildet zur Apothekerin und Referentin für Anthroposophische Pharmazie (GAPiD). Sie referiert zurzeit für die Firmen WALA und Weleda, die GAPiD-Akademie, die Apothekerkammer Nordrhein, eine Heilpraktikerschule und öffentliche Apotheken. Zusätzlich arbeitet sie zeitweise in der Apotheke ihres Mannes in Leverkusen mit. Als Fachautorin für Anthroposophische Pharmazie hat sie verschiedene Artikel und Bücher veröffentlicht.

 

Kosten:

Nichtmitglieder 33 € / Mitglieder 28 € 

Themen-Abo-Preis “Biografie” und Online-Abo-Preis möglich

Anerkennung von Weiterbildungspunkten:

 1,5 Stunden werden für die interne Weiterbildung (GAPiD) anerkannt.

 

 

Nummer
5/22
Status
Buchung möglich
Anmeldeschluss
14.11.2022, 23:59
Veranstalter
Ort
Online
Gebühren
€ 33 pro Person*
€ 28 Mitglied
€ 165 Themen-Abo „Biografie“ Nichtmitglieder
€ 140 Themen-Abo „Biografie“ Mitglieder
€ 440 Online-Abo Nichtmitglieder
€ 370 Online-Abo Mitglieder
Kontakt
Jetzt buchen
Impressum Datenschutzerklärung