Diese Seite verwendet Cookies um reibungslos zu funktionieren.

„Schaltzentrale“ Verdauung

09. September 2021 19:30 bis 21:00

Inhalt:

Einführung in die anthroposophisch-medizinische Sichtweise und Darstellung therapeutischer Maßnahmen zur Behandlung und Begleitung von Verdauungsproblemen.

Sie lernen die Stärken der anthroposophischen Therapierichtung kennen. Erfahren und erleben Sie, was hinter dieser Therapierichtung steht. Mit ausgewählten anthroposophischen Arzneimitteln und ergänzenden Therapiemöglichkeiten vertiefen Sie praxisnah und lebendig Ihre Kenntnisse.

Im Vortrag werden die vielfältigen Erkrankungsmöglichkeiten besprochen, bei denen die Verdauungsstabilisierung eine wesentliche Rolle spielt. Die Behandlungsmöglichkeiten und wichtigsten anthroposophischen Arzneimittel werden vorgestellt.

Die Substanzschwerpunkte in dieser Veranstaltung sind Enzian (Gentiana lutea), Schöllkraut (Chelidonium majus) und diverse Bitterstoffpflanzen.

Folgende Organe und physiologische Funktionen werden genauer betrachtet und erklärt: Leber und Galle, Magen und Magenübersäuerung.

Als äußere Anwendung wird der Schafgarbenwickel mit Anwendungsanleitung und Wirkung vorgestellt.


Donnerstag, 09.09.2021    

Vortrag 90 Minuten, 19.30 bis 21.00 Uhr

1,5 Stunden werden für die interne Weiterbildung (GAPiD) anerkannt.  


Für die 13 Online Veranstaltungen bieten wir Ihnen einen Abo-Preis an,
der sich bereits ab der Teilnahme an 8 Online-Veranstaltungen rechnet.

 

Referentin:
 

Inge Bräutigam

Inge Bräutigam

Inge Bräutigam ist Apothekerin mit Approbation 1988. Sie hat in Freiburg Pharmazie studiert und war als Kontrollleiterin in einem naturheilkundlichen Unternehmen tätig. Außerdem hat sie eine Ausbildung zur Kunstpädagogin abgeschlossen. Sie ist weitergebildet in Homöopathie und Naturheilkunde sowie in Anthroposophischer Pharmazie (u. a. Eugen Kolisko Akademie). Sie referiert heute hauptsächlich für anthroposophische Firmen, Apotheken und Fachgesellschaften in Deutschland und der Schweiz. Sie ist angestellt in einer Apotheke im Schwarzwald und in der Apotheke der Klinik Arlesheim.

 

 

Nummer
7/21
Status
Buchung möglich
Veranstalter
Ort
Online
Gebühren
€ 29 pro Person*
€ 25 Mitglied
€ 199 Abo-Preis Nichtmitglieder
€ 169 Abo-Preis Mitglieder
Kontakt
Jetzt buchen
Impressum Datenschutzerklärung