Diese Seite verwendet Cookies um reibungslos zu funktionieren.

Anthroposophische Medizin und Pharmazie - Schwerpunkt Geburt

05. November 2022 09:00 bis 18:00

Erleben Sie einen Tag am Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe in Berlin. Die Klinik ist für ihren besonders wertschätzenden Umgang mit den gynäkologisch und biografisch bedeutsamen Themen rund um die Geburt bekannt. Sie erhalten Einblicke in die Geburtshilfe am Haus aus Sicht einer Hebamme mit reichem Erfahrungsschatz. Wir schauen genauer auf Anthroposophische Arzneimittel in der Schwangerschaft und für die Nachsorge und stellen die Wirkung Anthroposophischer Therapien vor. Dazu gehören Rhythmische Einreibungen, die auch für Sie erlebbar werden.

 

Folgende Schwerpunkte erwarten Sie in dieser Veranstaltung:

  • Ärztlicher Vortrag zum Thema Geburtshilfe

  • Pharmazeutischer Vortrag zu Anthroposophischen Arzneimitteln für die Schwangerschaft

  • Vortrag einer Hebamme zur Geburtshilfe

 

Referent / Referentin:

Birgit Emde (Apothekerin)

Dr. Dagmar Kölbel (Ärztin)

Daniela Zahl (Hebamme)

 

Anerkennung von Weiterbildungspunkten:

Die Zertifizierung ist beantragt.
Ähnliche Veranstaltungen erhielten 4 - 7 Fortbildungspunkte

 

Max. Teilnehmerzahl: 35

 

Weitere Informationen zur Anmeldung und Programm:

siehe Einladung und Programm

 

Kosten:
Mitglieder 95,00 € / Nichtmitglieder 105,00 €

 

Die Anmeldung erfolgt über:

Katharina Fibig: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,
Tel. (030) 34 33 34-119 oder 365 01-66 59, Fax (030) 34 33 34-199
www.akademie-havelhoehe.de

 

 

Nummer
23/22
Status
Bitte schauen Sie in der Beschreibung, an wen Sie sich für eine Anmeldung wenden können und welche Ermäßigungen es gibt. Die Veranstaltung kann nicht bei GAPiD selbst gebucht werden.
Anmeldeschluss
22.10.2022, 23:59
Veranstalter
Gebühren
€ 105 pro Person
Kontakt
Impressum Datenschutzerklärung