Über die GAPiD Akademie

Schon in der Antike gab es in Athen die Philosophenschule des Platon. Sie befand sich beim Hain des griechischen Helden Akademos, nach dem sie benannt wurde: Akademeia. Heute steht der Begriff Akademie für wissenschaftliche oder künstlerische (Hoch-)Schulen, die Fachwissen vermitteln.

Die GAPiD-Akademie ist eine Fort- und Weiterbildungseinrichtung, die Fachveranstaltungen für Anthroposophische Pharmazie anbietet. Apotheker/innen und Pharmazeutisch-Technische-Assistenten/innen können hier im Sinne der Internen Weiterbildungsordnung (IWO) der GAPiD Veranstaltungen belegen, die als Bausteine zum Erwerb der internen Zusatzbezeichnung „Apotheker/in für Anthroposophische Pharmazie (GAPiD)" bzw. "Pharmazeutisch-Technische/r-Assistent/in für Anthroposophische Pharmazie (GAPiD)“ dienen.

Zukünftig wird die GAPiD-Akademie ihr Angebot erweitern und sich neuen Herausforderungen stellen.